Schottland 5. Tag (17. Juni)
Stadtrundgang Ayr
Langer Lauf mit Babyjogger

Stadtrundgang in Ayr:

Heute war mal relax angesagt. Gehört natürlich auch zum Urlaub :-) Erst um halb 10 standen wir auf. Klar bekam Emma um halb 7 ihr Fläschchen und spielten zusammen, aber dann ging es nochmals in die Federn. Nach dem späten Frühstück legten wir die 2. Spieleinheit ein, bevor es zur Stadtbesichtigung von Ayr ging. So richtig viel hatte das Städtchen nicht zu bieten, also schlenderten wir zum Fluß Ayr und weiter durch die Gassen mit den vielen Geschäften.

2h Lauf an der Küste mit Babyjogger:

Am späten Nachmittag starten wir in Laufklamotten und mit Babyjogger. Der Wind pfiff uns um die Ohren. Emma hatte den größten Spaß in ihrem Gefährt und jubelte wenn der Wind hinein blies. Wir liefen am Sandstrand entlang und dann weiter an einer verfallenen Burg vorbei. Brigitte lief 12 km und ich machte die 20 voll. Nach dem Emma um kurz nach 8 im Bett war gingen wir gemütlich ins Hotelrestaurant zum Essen und ließen den Relaxtag ausklingen :-)

Google